Nachhaltige Grüne Energie

Die Aufgabe

Während im Sommer die geförderten Photovoltaik-Anlagen zuviel Energie liefern und diese in Europa z.T. vernichtet werden muss, fehlt diese im Winter wenn viel Strom und Wärme gebraucht werden. Aktuell importieren wir dann billigsten Strom aus Kohlekraftwerken.

Kurzzeitspeicher wie etwa Batterien oder wasserstoffbasierte Kompaktzellen fangen wetter- und tageszeitabhängige Schwankungen der Energieproduktion der Photovoltaik-Anlagen schon heute auf..

Sehen Sie selbst:

Kurzzeitspeicher
für den Tages-
ausgleich

Die Kapazität von marktgängigen Kurzzeitspeichern wie Batterien und Wasserstoff-Kompaktzellen reichen für den Tag-/Nacht-Ausgleich oder kürzere wetter- oder verbrauchsbedingte Schwankungen aus.

Tagesverlauf des Energieumsatzes

Die Ganzjahres-Lösung
grüner Wasserstoff mit saisonalem Speicher

Die Lösung

So funktioniert’s: Grüner Wasserstoff aus Sonnenenergie wird im saisonalen Speicher für Autobetankung und den Bedarf im Winter aufbewahrt.

Mittels Elektrolyse wird aus PV-Sonnenstrom und Regenwasser bei vorhandener überschüssiger Energie grüner Wasserstoff erzeugt. Dieser wird komprimiert gespeichert und steht bei Bedarf zur Betankung von H2-Fahrzeugen ebenso wie für Strom und Wärme ganzjährig durch Rückverstromung mittels Brennstoffzelle zur Verfügung.

Lösung
R

Langzeit-Speicher

HOME POWER Lösungen sind vielseitig: Speichern Sie die überschüssige Energie Ihrer PV-Anlage für den Winter.

R

Zukunfts­orientiert

Wasserstoff ist emmissionsfrei und damit eine tatsächlich umweltfreundliche Möglichkeit für die Speicherung der Energie.

R

Skalierbar

Die Langzeitspeicher-Systeme von HOME POWER passen sich den Anforderungen an. Abhängig von der Grösse des Hauses bieten wir das geeignete Speichersystem an.

Tun Sie jetzt etwas für die Umwelt
Home power!

Nehmen Sie Kontakt auf. Wir informieren Sie gerne detaillierter über die vielfältigen und skalierbaren Lösungen von HOME POWER

3 + 6 =